Feiertag : 1. Mai 2017 in Berlin - Demos, Sperrungen & Myfest

Am 1. Mai sorgen in Berlin zahlreiche Demos für Sperrungen. Auch das 15. Kreuzberger Myfest findet statt. Alle Infos zum Maifeiertag.

Demonstranten des "Revolutionären 1. Mai" wollen am Maifeiertag in diesem Jahre mitten durch das "Myfest" laufen . Die Demonstration ist nicht offiziell angemeldet. Vom Oranienplatz soll es durch die Oranienstraße und mehrere Straßen in der Umgebung, dann nach Neukölln und zurück zum Spreewaldplatz gehen.

Daneben gibt es auch in diesen Jahr wieder am "Tag der Arbeit" wieder zahlreiche kleinere und größere Veranstaltungen, Demonstrationen und Umzüge. Das sind die Demos und Veranstaltungen am 1. Mai 2017 in Berlin - und diese Straßen sollten Autofahrer meiden. 6000 Polizisten werden am 1. Mai in Berlin im Einsatz sein, um das Myfest, die Demonstrationen und die anderen Veranstaltungen rund um den Feiertag zu schützen.

1. Mai in Berlin - Kampfzone Kreuzberg

15. Myfest in Kreuzberg

Friedlich feiern statt Krawall: Das ist das Konzept des ganztätigen Straßenfestes Myfest in Kreuzberg. Es findet seit 2003 jedes Jahr zum 1. Mai in Berlin-Kreuzberg statt und wird von Händlern, Anwohnern und Bürgerinitiativen organisiert, die sich für ein friedliches Zusammenleben ohne Gewalt einsetzen wollen.

Das Berliner Straßenfest bietet ein großes kulinarisches und kulturelles Angebot von Konzerten bis hin zu Feuerwehrvorstellungen. Auf acht Bühnen treten am 1. Mai Musiker, DJs und Performancekünstler in Kreuzberg auf. Ab 12 Uhr lockt das Festgelände zwischen Oranienplatz, Görlitzer Bahnhof, Kottbusser Tor und Mariannenplatz zudem mit zahlreichen Imbissbuden und Getränkeständen. Außerdem werden Comedians, ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen