Felix Neureuther landet mit Aprilscherz auf Platz 2 in den iTunes-Charts

Felix Neureuther hat es mit seinem Aprilscherz fast bis an die Spitze der Charts geschafft. (Bild: Getty Images)
  • Felix Neureuther hat mit seinem Song “Weiterziehn” und dem dazugehörigen Video unerwartet großen Erfolg
  • Was bloß als Aprilscherz gedacht war, hat ihn jetzt sogar auf Platz zwei der iTunes-Charts katapultiert
  • Der Ex-Skirennläufer verspricht: Sollte er Platz eins erreichen, wolle er nackt bei Florian Silbereisen auftreten

Felix Neureuthers Ausflug in den Schlagerpop ist noch nicht zu Ende – der ehemalige Skirennläufer hat sich mit dem scherzhaft gemeinten Song “Weiterziehn” inzwischen auf Platz zwei der iTunes-Charts platziert. Der 35-Jährige kann selbst nicht fassen, dass seine Fans derart großen Gefallen an dem Lied und dem Video mit ihm im Trachtenlook gefunden haben.

Felix Neureuther kann es selbst nicht glauben

Felix Neureuther kann den Erfolg mit “Weiterziehn” selbst nicht glauben. (Bild: Instagram/felix_neureuther)

In seiner Instagram-Story postete der pensionierte Sportler einen Screenshot der aktuellen iTunes-Charts, der zeigt: Mit seinem Song hat Felix Neureuther sogar Hits wie Lady Gagas “Shallow” sowie die Acts Imagine Dragons und Billie Eilish überholt. Nur Rammsteins neuer Song “Deutschland” steht dem ehemaligen Skirennläufer noch im Weg.

Bald nackt bei Florian Silbereisen?

In seinem Post, den Felix Neureuther mit einem verblüfften Smiley kommentiert, gibt es noch ein Versprechen: Schafft es “Weiterziehn” auf Platz eins der iTunes-Charts, tritt der ehemalige Profisportler nackt bei Florian Silbereisen auf. Da der 1. April längst vorbei ist, darf man hier wohl erwarten, dass Felix Neureuther es ernst meint?

Neureuther fügt hier einen zwinkernden Smiley hinzu, weshalb Fans wohl vergeblich auf diesen Auftritt warten werden. Immerhin: Die Erlöse aus den Verkäufen sollen einem guten Zweck zukommen. Dieser Aprilscherz ist somit rundum gut gelungen.