Das wird ein Fest: Was plant Helene Fischer mit Thomas Gottschalk, Heinz Hoenig und Mark Keller?

teleschau
1 / 2

Das wird ein Fest: Was plant Helene Fischer mit Thomas Gottschalk, Heinz Hoenig und Mark Keller?

Andreas Gabalier, Mark Forster, Engelbert und viele andere Stars sind die Gäste der neuen "Helene Fischer-Show" am Ersten Weihnachtsfeiertag. Ihren Fans beschert Helene Fischer aber noch einige weitere Überraschungen.

Glanzvolles Star-Aufgebot für die Fans von Deutschlands Schlagerkönigin: Die Gäste der großen "Helene Fischer-Show" am Ersten Weihnachtsfeiertag im ZDF (Mittwoch, 25. Dezember, 20.15 Uhr) stehen jetzt fest. Die Entertainerin, die sich nach ihrer großen Stadiontour zuletzt etwas rar gemacht hatte, versammelt wieder einige nationale und internationale Stars auf der Bühne in Düsseldorf. Stars wie Andreas Gabalier, Engelbert, Nick Carter (Backstreet Boys), Roland Kaiser, Howard Carpendale und US-Sänger Josh Groban treten an ihrer Seite in der Show auf, die jedes Jahr zu den Highlights im Weihnachtsprogramm zählt.

In der Weihnachts-Show, die eine abwechslungsreiche Mischung aus Musik, spektakulären Tanzeinlagen und besonderen Inszenierungen bietet, sind auch die Comedians Bülent Ceylan, Martina Hill und Ralf Schmitz, die Chor-Sensation "Gregorian" aus Schottland und die 20er-Jahre-Show "Berlin Berlin" dabei. Zusammen mit Thomas Gottschalk, Heinz Hoenig und Mark Keller wird Helene Fischer das Musical "My Fair Lady" neu interpretieren, kündigt das ZDF an.