Festival: Streetfood-Markt in Niehl startet im April in die Saison

Das Streetfood-Festival „Food Market“ in Niehl hat ein noch größeres Angebot für die zweite Auflage angekündigt.

Am 22. und 23. April sollen an mehr als 20 Trucks neben Streetfood-Klassikern wie Burgern und Pommes auch exotische Gerichte aus aller Welt probiert werden können: nordafrikanische Wraps, indonesische Satay-Spieße oder spanische Churros.

Essen und Trinken mit Musik und Unterhaltung

Getränke gibt es stilecht im blauen Truck oder im knallroten Doppeldeckerbus aus London – ein „Open Air-Event für die ganze Familie“ mit musikalischem Rahmenprogramm und einem Hüpfbus der Kölner Verkehrs-Betriebe, in dem Kinder toben können.

Bei der Premiere im vergangenen November waren mehr als 8000 Besucher gekommen. (hol)

Der Markt im DuMont Druckzentrum an der Friedrich-Karl-Str. 280 öffnet am Samstag, 22. April, von 12-20 Uhr und am Sonntag, 23. April, von 11-18 Uhr. Mindestverzehr vier Euro....Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen