Festnahme in Berlin: Drogen im Millionenwert: Polizei fasst Darknet-Dealer

Sie sollen in 20.500 Fällen Drogen wie Kokain, MDMA oder Cannabis verkauft haben. Nun wurden drei Dealer in Berlin festgenommen.

Sie sollen Drogen im Wert von mindestens 2,3 Millionen Euro über das Darknet verkauft haben - nun sind zwei Männer und eine Frau in Berlin festgenommen worden. Eine weitere Verdächtige sei auf der Flucht, teilte die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main am Freitag mit.

Die Beschuldigten - ein 43-jähriger Japaner, ein 39 Jahre alter US-Amerikaner und zwei Japanerinnen (38 und 40) - sollen in über 20.500 Fällen Drogen wie Koks, MDMA oder Cannabis verkauft haben.

Bei D...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen