Festnahme am Hauptbahnhof: 3000 Euro Beute – Bundespolizei nimmt Taschendieb fest

Zivilfahnder der Bundespolizei haben am Mittwochmittag einen gesuchten Taschendieb im Hauptbahnhof festgenommen. Nach dem Mann wurde schon länger gefahndet. Nun griffen die Ermittler zu. Wie Polizeioberkommissar Rüdiger Carstens der MOPO bestätigte, wurde schon...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo