Feuer-Alarm in Hamburg: Mehrere Autos gehen in Flammen auf – direkt neben Wohnhaus

Feueralarm in Winterhude: Am frühen Mittwochmorgen sind drei Autos vor einem Wohnhaus in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr rückte aus und konnte verhindern, dass das Feuer auf das Gebäude übersprang. Der Alarm ging gegen 4.05 Uhr in der Einsatzzentrale der Feuerwehr ein. Der Anrufer meldete Flammen im Neubaugebiet „Alter Güterbahnhof“. Sofort...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo