Feuer in Berlin: 30-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in Tempelhof

In der Hochparterre-Wohnung brannten Einrichtungsgegenstände. Einsatzkräfte entdeckten in der Wohnung eine leblose Person.

Ein 30-Jähriger ist am Sonntagmorgen bei einem Brand in seiner Wohnung in Tempelhof ums Leben gekommen. Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr entdeckten die Leiche bei den Löscharbeiten. Reanimiationsversuche blieben erfolglos. Die Feuerwehr war gegen 6.56 ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen