Feuer-Drama in Hamburg: Mann verbrennt bei Unfall auf Friedhof

Auf dem Gelände des Hauptfriedhofs Altona an der Luruper Straße in Hamburg ist in der Nacht zu Samstag eine Leiche gefunden worden. Wie die Polizei der MOPO bestätigte, handelte es sich bei dem Toten um einen 65-Jährigen, der in einem Zelt genächtigt hatte – und schweren Verbrennungen erlegen war. Um kurz vor 1 Uhr hatten mehrere Anwohner die Feuerwehr informiert und von...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo