Feuer in Hamburg: Schlafzimmer brennt, Ehepaar rettet sich in letzter Sekunde

Was für ein Schock: In der Nacht zu Freitag brach im Schlafzimmer eines älteren Ehepaares in Hamburg ein Feuer aus. Die Feuerwehr hatte mit den Löscharbeiten zu kämpfen, einer der Einsatzkräfte verletzte sich leicht.

Das Feuer war im Schlafzimmer des Hauses im Stadtteil Sasel ausgebrochen und war bis ins Dach vorgedrungen. Das...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo