Feuer-Nacht in Nobelviertel: Unbekannte setzen Autos in Flammen

Auch Container und Mopeds brannten. Besteht Zusammenhang zu G20-Gipfel?

Brennende Müllcontainer, Zeitungswagen und sogar Autos: In der Nacht wüteten Feuerteufel in den Nobelvierteln Eppendorf, Eimsbüttel, Rotherbaum und Hoheluft. Die nächtliche Brandserie beschäftigte Polizei und Feuerwehr. Besteht ein Zusammenhang zum G20-Gipfel?

Was war passiert? In der Hoheluftchaussee brannten gegen Mitternacht zuerst Paletten vor einem Mehrfamilienhaus. Gegen 1.40 Uhr brannte ein Zeitungsausträgerwagen vor einem Hauseingang...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo