Feuer-Nacht in Nobelviertel: Unbekannte setzen Autos in Flammen

Auch Container und Mopeds brannten. Besteht Zusammenhang zu G20-Gipfel?

Brennende Müllcontainer, Zeitungswagen und sogar Autos: In der Nacht wüteten Feuerteufel in den Nobelvierteln Eppendorf, Eimsbüttel, Rotherbaum und Hoheluft. Die nächtliche Brandserie beschäftigte Polizei und Feuerwehr. Besteht ein Zusammenhang zum G20-Gipfel?

Was war passiert? In der Hoheluftchaussee brannten gegen Mitternacht zuerst Paletten vor einem Mehrfamilienhaus. Gegen 1.40 Uhr brannte ein Zeitungsausträgerwagen vor einem Hauseingang...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen