Feuer in Seniorenstift: Heldentat eines Nachbarn rettet Frau das Leben

Mutige Rettungsaktion! In einem achtgeschossigen Hochhaus in Langenhorn hat es am späten Mittwochabend gebrannt: Das Feuer war in der Küche einer Wohnung im dritten Stock eines Seniorenstifts ausgebrochen. Eine Seniorin befand sich zu dem Zeitpunkt noch in ihrer Wohnung und konnte von einem Nachbarn gerettet werden. Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers wurde zunächst eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, hatten Polizisten...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo