Feuerwehr rückt an: Jugendliche verletzen Passanten mit Reizgas im Supermarkt

Während die Verletzten behandelt wurden, fasste die Polizei die beiden Jugendlichen und stellte ihre Personalien fest.

Indem sie Reizgas im Supermarkt versprühten, lösten zwei Jugendliche in Biesdorf einen Feuerwehreinsatz aus. Zwei Menschen erlitten Atemwegsreizungen. Der Vorfall ereignete sich ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen