Feuerwehr : Zwei Menschen bei Wohnungsbrand in Neukölln verletzt

Der Brand ereignete sich in einem Mietshaus in der Bouchéstraße 59. Zwei Menschen erlitten Verletzungen.

Bei einem Wohnungsbrand in Neukölln sind am Dienstag zwei Personen schwer verletzt worden. Eine Wohnung an der Bouchéstraße stand am Nachmittag aus noch ungeklärter Ursache in Flammen. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brands auf benachbarte Wohnungen verhindern und rettete zwei Mieter aus der betroffenen Wo...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen