Finnland setzt (endlich) ersten EPR-Reaktor in Europa in Gang

Bei OL3 handelt es sich um einen sogenannten Europäischer Druckwasserreaktor, kurz EPR, der von der französischen Firma Areva und dem Siemens-Konzern gebaut wurde. Er hätte eigentlich 2009 in Betrieb gehen sollen, es kam aber immer wieder zu Verzögerungen und sich verteuernden Baukosten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.