Flammen-Tod: Buschbrände an bosnischer Adria löschen Bienenvölker aus

Flammen-Tod: Buschbrände an bosnischer Adria löschen Bienenvölker aus

Nicht nur in Westeuropa, Sachsen und Tschechien lodern Waldbrände, auch Bosnien und Herzogewina hat es jetzt erwischt. Im Vorort Hutovo der einzigen bosnischen Adria-Metropole Neum wüten seit Dienstag die Flammen.

Dutzende Hektar teilweise bewirtschafteten Landes verglühten. Viele Landwirte verloren ihre in Adria-nähe besonders gut gedeihenden Oliven- und Feigen-Plantagen. Auch zahlreiche Bienenvölker wurden ausgelöscht.

In Bosnien und Herzegowina herrscht seit drei Monaten extreme Dürre.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.