Florian Silbereisen in Sorge um seine Mutter

Florian Silbereisen credit:Bang Showbiz
Florian Silbereisen credit:Bang Showbiz

Florian Silbereisen macht sich Sorgen um seine Mutter.

Laut Berichten der ‚BILD‘-Zeitung habe Helga Silbereisen einen schweren Schlaganfall erlitten. Derzeit liege die 71-Jährige auf der Intensivstation eines Münchner Krankenhauses. Eigentlich befand sich der 41-jährige TV-Star im Urlaub als ihn die Nachricht ereilte. Als er die Nachricht von den gesundheitlichen Problemen seiner Mutter erhielt, brach Florian seine Auszeit schnellstmöglich ab und eilte zu Helga ins Krankenhaus. Gemeinsam mit seinen vier Geschwistern stehe er ihr jetzt bei. Noch sei den Berichten der ‚BILD‘ zufolge noch nicht abzuschätzen, welche Folgen der Schlaganfall auf Dauer haben werde.

Zu seinen Eltern hat Florian Silbereisen ein sehr enges Verhältnis. Als er noch meist als Musiker auf der Bühne stand, war Helga häufig bei seinen Konzerten zu Gast und unterstützte ihren Flori auf der Bühne. Als kleines Kind weckte der Nachwuchsmusiker seine Eltern gerne mit der Harmonika. „Denen war dann irgendwann lieber, dass ich auf der Bühne spiele, als in ihrem Schlafzimmer“, sagte Florian dazu.