Flughafen Tegel: Air Berlin-Maschine bleibt wegen Ratte seit Tagen am Boden

Seit Tagen steht ein Airbus A330 in Tegel im Hangar. Grund ist eine Ratte an Bord. Nun muss die gesamte Technik überprüft werden.

Eine Ratte aus Florida hält seit Tagen eine Air-Berlin-Maschine in Tegel am Boden. "Sie muss in Miami an Bord bekommen sein", sagte der Sprecher der Fluggesellschaft, Ralf Kunkel, am Montag. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung darüber berichtet.

Mitarbeiter hätten das Tier an Bord des Airbus-Jets nach Berlin bemerkt, Techniker fanden nach der Landung vor zehn Tagen Nagerkot. Seither steht die Maschine in Tegel, um alle Leitungen in der Maschine gründlich zu untersuch...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen