Fluglärm immer schlimmer: Nachtflugverbot wird ignoriert

BUND: Starts und Landungen machen immer mehr Lärm.

Rund 100.000 Hamburger leiden unter Fluglärm und der erste Fluglärmreport des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) zeigt: Es wird offenbar immer schlimmer.

War der „Fluglärmteppich“ im Jahr 2003 noch 11,2 Quadratkilometer groß, so hat er sich im vergangenen Jahr auf 14 Quadratkilometer ausgedehnt (plus  25 Prozent). Der Fluglärmteppich bezeichnet die Ausdehnung...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen