Fluten in Kentucky: Dramatische Rettung aus der Luft

Fluten in Kentucky: Dramatische Rettung aus der Luft

Die US-Nationalgarde hat ein dramatisches Video von einer Rettung per Hubschrauber im Osten des Staates Kentucky veröffentlicht. Der genaue Ort der Aufnahmen, die am vergangenen Donnerstag und Freitag entstanden, wurde nicht genannt. Die Nationalgarde bestätigte, dass bereits 37 Menschen ihr Leben in den Fluten und Schlammlawinen verloren haben. Rund 400 Menschen seien durch den Einsatz von Hubschraubern gerettet worden. Allerdings gelten noch immer Hunderte weitere als vermisst.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.