Forderung von Umweltbundesamt: Tempo 30 an Schulterblatt & Co? Was der Senat davon hält

Hamburgs Verkehrssenator Frank Horch lehnt Drosselung auf allen Straßen ab.

Während das Umweltbundesamt Tempo 30 auf allen städtischen Straßen Deutschlands fordert, lehnt Hamburgs Verkehrssenator Frank Horch (parteilos) ein solches Vorgehen ab.

„Wir haben ein hierarchisches Straßensystem mit Tempo 30 und Tempo 50. Wer an dieses funktionierende Straßensystem rangeht, sorgt dafür, dass die Wohnquartiere stärker belastet werden“, so Horch, der auch Vorsitzender der Verkehrsministerkonferenz ist. ...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen