1 / 65

Die dümmsten Verbrecher der Welt

Drogenschmuggler geschnappt
Die Polizei hat einen Mann in Australien verhaftet, der versucht hat Drogen im Wert von 15,4 Millionen Dollar ins Land zu schmuggeln. Die Beamten empfingen im Hafen von Darwin ein ungewöhnliches Paket ab. Dieses enthielt einen Kühlschrank, eine Saftmaschine und 27 Kühlpakete. Die Polizei war verdutzt als sie sah, dass die Kühlpakete weder Gel noch Flüssigkeit, sondern ein Pulver enthielten. Ein Drogentest erkannte das Pulver als Methamphetamine. Da auf dem Paket die Adresse des Drogendealers stand, konnten die Beamten einfach zu ihm hinfahren und ihn vor Ort verhaften. Im Haus des 51-Jährigen fand die Polizei auch noch weitere Drogen und nahm ihn fest. Das nächste Mal wird er sich keine Drogen selber schicken.

Die dümmsten Verbrecher der Welt

Yahoo Nachrichten

Dümmer als die Polizei erlaubt: Sie wählen versehentlich den Notruf, lächeln freundlich in Überwachungskameras oder schlafen beim Versuch, ein Auto zu klauen, einfach ein. Einige Möchtegern-Ganoven stellen sich bei ihren Verbrechen ziemlich dämlich an. Yahoo Nachrichten hat einige Fälle gesammelt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen