1 / 15

Diese Geschichten gingen 2015 viral

Schwerste Beichte ihres Lebens
Die 20-jährigen Zwillinge Aaron und Austin Rhodes aus Los Angeles sind unter dem Namen „The Rhodes Bros“ mittlerweile echte YouTube-Stars mit mehr als 437.654 Abonnenten. Doch ein Video knackte am Anfang des Jahres ihren absoluten Rekord und war gleichzeitig das bisher emotionalste: Aaron und Austin outeten sich per Telefonat vor ihrem Vater als homosexuell und filmten sich dabei. Damit rührten die Zwillinge ihn und tausende Fans zu Tränen. (Screenshot: Yahoo)
Sehen Sie hier das Video zur Geschichte.

Diese Geschichten gingen 2015 viral

Ihre Schicksale bewegten Millionen – und die dazugehörigen Bilder haben sich blitzschnell im Netz verbreitet. Gelikt, geteilt und massenhaft kommentiert: Das sind die Social-Media-Lauffeuer aus dem Jahr 2015.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen