1 / 10
10

Fukushima ein Jahr nach der Katastrophe

Am 11. März ist es genau ein Jahr her, dass ein gewaltiger Tsunami Japan traf und beispiellosen Schaden anrichtete. Der Tsunami verursachte nicht nur die schlimmste Atomkatastrophe nach Tschernobyl und kostete mehr als 19.000 Menschen das Leben, sondern verwüstete auch einen ganzen Landstrich. Die schrecklichen Bilder der Zerstörung gingen um die Welt und riefen eine überwältigende Welle an Mitgefühl und Trauer hervor. Doch wie sehen die betroffenen Gegenden an der Ostküste Japans jetzt aus? Yahoo! Nachrichten zeigt die eindrucksvollen Vorher-Nachher-Bilder. (Bilder: AFP)