1 / 12

Medizinische Kuriositäten 2015

Skurrile Gegenstände im Körper
Ein Patient hat Schmerzen, die Ärzte erstellen ein Röntgenbild – und entdecken eine Musikkassette im Darm. Auch in diesem Jahr gab es wieder zahlreiche Fälle, in denen sich Patienten - meist als „sexuelles Experiment“ - Gegenstände eingeführt haben. Oder sie wurden geschluckt: Ein Mann hatte den Magen voller Münzen und Nägel. Tiere haben ebenfalls eifrig mitgemacht. Ein Hund verspeiste etwa einen Rückenkratzer. (Bild: Yahoo)
Hier sehen Sie die Bildergalerie zu der Geschichte. 

Medizinische Kuriositäten 2015

Ein Arzt vergisst eine Brille im Körper des Patienten, ein Hirntumor entpuppt sich als Zwillingsschwester und eine Frau wäre durch zu viel Red Bull fast erblindet: 2015 haben wieder zahlreiche Geschichten aus der Welt der Medizin die Runde gemacht. Aber auch wissenschaftliche Fortschritte und spontane Genesungen bewegten die Netzgemeinde. Hier kommen die zwölf kuriosesten und spannendsten Fälle.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen