1 / 6

Nasa-Bilder: Jahrtausend alte Muster und Strukturen in Kasachstan entdeckt

Sie erinnern an die mysteriösen Kornkreise, die auf vermeintliche Aliens zurückzuführen sein sollen: die sogenannten Steppen-Geoglyphen. Die NASA hat von diesen geologischen Strukturen nun neue Bilder aus Kasachstan veröffentlicht, die die Forscher vor große Rätsel stellen. Erstmals entdeckt wurden die Formationen bereits 2007 von einem Hobby-Archäologen per Google Maps. So auch das "Big Ashutastinsky Cross", das aus mehreren aneinandergereihten Punkten besteht.

NASA-Bilder: Jahrtausend alte Muster und Strukturen in Kasachstan entdeckt

Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat neue Satellitenaufnahmen von prähistorischen Kreisen, Ringen und Linien aus Kasachstan veröffentlicht. Die sogenannten Steppen-Geoglyphen wurden bereits 2007 von einem Hobby-Archäologen entdeckt und sollen rund 8000 Jahre alt sein. Der Zweck der Gebilde gibt Rätsel auf.