18 / 28

Kelly Osbourne, Shape

Übrigens stammen die eindeutig verschlankten Aufnahmen aus einem Shooting des Fitness-Magazins „Shape“ und stapelten sich schon im November 2010 an den Zeitschriften-Kiosken. Sorry, Kelly: Aber DIESE Pixelschieberei wird auch im zweiten Anlauf nicht unbedingt glaubwürdiger. Die Berufstochter von Ozzy Osbourne ist zwar durchaus schlank – aber sooo schlank? (Bilder: Shape, Getty Images)

Die Photoshop-Schummler der Stars: Per Mausklick zum Coverbody

Yahoo Redaktion

Niemand ist perfekt, heißt es. Quatsch! Stars und Sternchen machen es doch auf Magazin-Covern und in Werbekampagnen immer wieder vor: Makellose Schönheit ist möglich – jedenfalls, wenn professionelle Bildbearbeitungsprogramme nachgeholfen haben. Von normal auf Knallerlook mit wenigen Mausklicks: Sieh Dir in unserer Galerie an, welche Stars mit Photoshop gepimpt wurden!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen