1 / 7
Jay Philbrick und seine Frau Vicki sind Hochzeitsfotografen der ganz besonderen Art. Ihre Fotoshootings finden nämlich nicht etwa vor einem Baum oder auf einer grünen Wiese statt, sondern auf einer rund 110 Meter hohen, fast senkrechten Felswand im amerikanischen Echo Lake State Park statt.

Das vermutlich gefährlichste Hochzeitsfoto aller Zeiten

Eine Braut und ihr Bräutigam halten sich an der Hand und blicken sich verliebt in die Augen - so weit nichts Ungewöhnliches. Doch der Ort, an dem die beiden Frischvermählten stehen, raubt einem dann doch den Atem.