Ian White nicht zu stoppen

Ian White sicherte sich den Sieg bei der Players Championship 6 Milton Keynes

Ian White hat das Finale der Players Championship 6 in Milton Keynes denkbar knapp mit 6:5 gegen Dave Chisnall gewonnen.

Auf seinem Weg ins Finale bezwang der 47-Jährige nacheinander souverän James Wade, Mervyn King und John Henderson. Auch Dave Chisnall gab sich in den vorherigen Runden keine Blöße und zog relativ ungefährdet ins Finale ein.


Top-Favoriten verabschieden sich früh

Die absoluten Top-Favoriten hatten sich indes bereits frühzeitig verabschiedet. Gary Anderson schied bereits in der zweiten Runde gegen Ricky Evans aus, der sich selbst erst im Achtelfinale gegen Chisnall geschlagen geben musste.

Ebenfalls in der Runde der letzten 64 verabschiedeten sich unter anderem Peter Wright, Adrian Lewis, Simon Whitlock, Mensur Suljovic und Max Hopp. Nach seinem Auftaktsieg gegen Tytus Kanik scheiterte der Deutsche am Spanier Cristo Reyes.

Cross unterliegt Wilson

Eine Runde späte war dann auch für Michael van Gerwen Schluss. Der Weltranglistenerste verlor gegen seinen Landsmann Jermaine Wattimena mit 4:6.

Lange Zeit sah es danach aus, als würde Rob Cross das Scheitern seiner Hauptkonkurrenten nutzen können. Nach knappen Siegen in der Runde der letzten 32 und im Achtelfinale war für den Weltmeister allerdings etwas überraschend gegen James Wilson im Viertelfinale Endstation.

9-Darter in der ersten Runde

Bereits in der ersten Runde hatte Außenseiter Steve Hine für ein absolutes Highlight gesorgt. Dem 48-Jährigen gelang ein 9-Darter. Zum Weiterkommen reichte es dennoch nicht. Am Ende setzte sich John Henderson mit 6:4 durch.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

Runde der letzten 32:

Wattimena 6:4 van Gerwen
Bunting 6:1 Hendriks
Chisnall 6:3 Reyes
Evans 6:4 Stevenson
Wilson 6:4 Gurney
Klaasen 6:4 Beaton
Cross 6:5 Mansell
Payne 6:2 Dobey
Killington 6:5 Killington
King 6:3 K. Anderson
North 6:1 West
Van den Bergh 6:5 Huybrechts
Wade 6:5 De Zwaan
White 6:3 Brown
Joyce 6:1 Thornton
Henderson 6:5 Razma

Runde der letzten 16:

Bunting 6:3 Wattimena
Chisnall 6:2 Evans
Wilson 6:3 Klaasen
Cross 6:4 Payne
King 6:3 Killington
Van den Bergh 6:4 North
White 6:1 Wade
Henderson 6:3 Joyce

Runde der letzten 8:

Chisnall 6:3 Bunting
Wilson 6:4 Cross
King 6:3 van den Bergh
White 6:2 Henderson

Runde der letzten 4:

White 6:3 King
Chisnall 6:5 Wilson

Finale:

White 6:5 Chisnall

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen