Früherer iranischer Präsident Banisadr (88) ist tot

Abdulhassan Banisadr, der erste Präsident der Islamischen Republik Iran, ist im Alter von 88 Jahren in Paris gestorben. Er stand Ajatollah Chomeini nahe und galt als einer der wichtigsten Theoretiker der “islamischen Revolution".

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.