Frankreichs Außenminister: EU beugt sich "Erpressung" der Türkei nicht

Der französische Außenminister Jean-Yves Le Drian hat die Grenzöffnung der Türkei für Flüchtlinge scharf kritisiert. "Die Europäische Union wird sich dieser Erpressung nicht beugen", sagte Le Drian am Mittwoch in Paris. "Die Grenzen Griechenlands und des Schengen-Raums sind geschlossen, und wir werden alles dafür tun, dass sie geschlossen bleiben", fügte er hinzu.