Französischer Bischof von Dax tritt wegen "Problemen" mit Jugendlichen zurück

Der Bischof der südwestfranzösischen Stadt Dax, Hervé Gaschinard, ist wegen einer "unangemessenen Haltung" gegenüber Jugendlichen zurückgetreten. Die französische Bischofskonferenz teilte am Donnerstag mit, Papst Franziskus habe das Gesuch des 57-Jährigen akzeptiert. In der Erklärung heißt es, Gaschinard habe "Probleme" in seiner "pastoralen Beziehung zu Jugendlichen" an den Tag gelegt. Der päpstliche Nuntius habe ihm deshalb den Rücktritt nahegelegt.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen