Französischer Künstler brütet Eier aus

Der französische Künstler Abraham Poincheval brütet in seinem neuen Projekt in einem Pariser Museum Eier aus.

In einem Behälter unter ihm liegen zehn Hühnereier; das Ausbrüten soll etwa drei bis vier Wochen dauern. Jeden Tag darf er nur für höchstens dreißig Minuten aufstehen.

Das Eierausbrüten im Livestream

Bei seinen letzten Projekten saß er zum Beispiel für eine Woche in einer menschenförmigen Aushöhlung in einem Steinblock.

2014 saß er zwei Wochen lang in einer Bärenfigur und ernährte sich dort auch wie ein Bär.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen