Frau schreibt Dankesbrief an Café - aus einem rührenden Grund

Eine Frau geht in ihr Lieblingscafé und erlebt Wunderbares (Bild: ddpimages)

Sie waren diejenigen, bei denen sie sich ausweinen konnte. Diejenigen, die ihr Trost spendeten, als sie erfuhr, dass ihr Freund sie betrog. Wie dankbar eine Frau den Mitarbeitern eines Cafés für das ist, was sie für sie getan haben, zeigt ein emotionaler Brief, der auf Reddit aufgetaucht ist. Und er beweist auch, dass kleine Gesten Großes bewirken können.

Eine Frau findet heraus, dass ihr Freund eigentlich schon vergeben ist. Schlimmer noch: Er ist verheiratet. Danach geht sie in ein Café und schüttet den Mitarbeitern dort ihr Herz aus. Diese hören zu und spendieren ihr einen Drink. Am nächsten Tag schickt die Frau dem Personal einen emotionalen Brief, um sich zu bedanken.

Diesen Brief schickte die betrogene Frau an das Café (Bild: Reddit)

Ein Foto des handgeschriebenen Briefes wurde von einem der Café-Mitarbeiter auf Reddit gepostet. Das Schreiben beginnt mit folgenden Worten: “An das Morgen-Team des 5. Septembers, ihr seid zu gut für diese Welt.” Weiter heißt es: “Stellt euch vor, ihr findet heraus, dass euer Freund eine schwangere Frau hat, von der ihr nichts wusstet. Stellt euch vor, ihr könnt überhaupt nicht schlafen, weil ihr wisst, dass ihr mit ihm arbeiten müsst und den ganzen Tag sein dummes, lügnerisches, betrügerisches Gesicht sehen werdet. Ihr wollt wahrscheinlich etwas Kaffee, um das irgendwie durchzustehen, oder?“

“Ich habe den ganzen Weg zur Arbeit schrecklich geweint”

“Nun stellt euch vor, ihr geht in euer Lieblings-Café, bestellt dort euer Lieblingsgetränk und die Mitarbeiter hören euren dummen Problemen zu und versichern euch, dass ihr natürlich für so einen Vollidioten viel zu gut seid. Sie kümmern sich darum, dass dein Kaffee der Beste ist, den du je hattest und sagen euch dann, dass er umsonst ist“, berichtet die betrogene Frau. “Ich habe den ganzen Weg zur Arbeit schrecklich geweint. Es war das Beste, was ihr für mich tun konntet und ich bin euch für eure Freundlichkeit so dankbar.“

Sie entschuldigt sich außerdem: “Es tut mir leid, dass ich in Tränen ausgebrochen bin, während ihr so nett zu mir gewesen seid. Bitte nehmt dieses Papier mit Samen als Entschuldigung, und lasst damit etwas mehr Liebe wachsen.”

Viele User haben inzwischen auf den Beitrag reagiert.”Menschen müssen wissen, dass sie gehört werden und dass sie wichtig sind”, findet ein Reddit-Nutzer. Ein anderer meint: “Das ist der Beweis, dass die kleinen Gesten oft den größten Eindruck hinterlassen.”

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen