Frauen berichten von Zwangssterilisierungen in China

Qelbinur Sedik ist eine von zahlreichen chinesischen Frauen, die angeben, in der hauptsächlich von Muslimen bewohnten chinesischen Provinz Xinjiang zwangssterilisiert worden zu sein. Wie viele andere beschuldigt die Usbekin China des gezielten Völkermordes.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.