Frauen erheben schlimme Vorwürfe: Sex-Attacken im Hamburger Kinderheim?

Pröpstin Ulrike Murmann will den Fall jetzt aufklären lassen.

Gab es Kindesmissbrauch im Margaretenhort? Zwei ehemalige Bewohnerinnen des Harburger Kinderheims hatten schlimme Vorwürfe erhoben. In den Achtzigerjahren sollen mehrere Mädchen und Jungen von älteren Heimkindern gepeinigt worden sein. Nun haben sich angebliche Zeugen gemeldet

Im Oktober 2016 hatte der Kirchenkreis Hamburg-Ost ehemalige Bewohner...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen