Freiburg: Lokales Unternehmen JobRad wird neuer Hauptsponsor

Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat seinen neuen Haupt- und Trikotsponsor vorgestellt. Wie der Verein am Donnerstagabend mitteilte, wird der Name des Freiburger Dienstradleasing-Anbieters JobRad ab der kommenden Saison das Trikot des aktuellen Tabellenzweiten sowie die Ärmel des Frauenteams zieren. Das lokale Unternehmen tritt damit die Nachfolge des britischen Online-Autohändlers Cazoo an.

JobRad, das bereits seit dem vergangenen Sommer Exklusiv- und Mobilitätspartner der Freiburger ist, erhält laut Verein "ein umfassendes Werbe-, Hospitality- und Kommunikationspaket". Weiter seien mit den Profis und Nachwuchsspielern der Breisgauer "verschiedene Aktionen rund um das Thema Fahrrad, E-Bike, nachhaltige Mobilität und Dienstradleasing geplant".