Friedrichshain: Mehrere Verletzte bei Unfall mit Rettungswagen

Bei einem schweren Unfall sind am Montagabend in Friedrichshain mindestens sechs Menschen verletzt worden.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Friedrichshain sind am Montagabend ersten Angaben der Feuerwehr zufolge mindestens sechs Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Demnach war ein Rettungswagen der Bundeswehr mit fünf Insassen auf der Kreuzung Frankfurter Tor / Warschauer Straße mit einem Pkw zusammengestoßen. Der Aufprall war so heftig, dass der Krankenwagen auf die Seite kippte. Drei Angehörige der Bundeswehr, ein Kind, das mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden sollte, dessen Mutter, der Pkw-Fahrer und ein weiterer ...

Lesen Sie hier weiter!

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen