Frischedusche für Vierbeiner: Die besten Hundeshampoos

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn Sie einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Über das regelmäßige Duschen und Shampoonieren ihrer Lieblinge sind sich Hundebesitzer uneinig. Fakt ist: Manchmal ist das Verwenden von Shampoo für den Vierbeiner nicht (nur) kosmetisch, sondern auch medizinisch sinnvoll. Die beliebtesten Produkte und worauf man beim “Hunde-Grooming“ achten muss.

Zu oft solltest du das Fell deines Hundes auf keinen Fall waschen. (Bild: Getty Images)

 In der Freiheit würde ein Hund ja auch nicht zur Shampooflasche greifen, sagen manche Hundebesitzer und verweigern ihrem Vierbeiner deshalb eine regelmäßige Dusche mit dazu gehörendem Einshampoonieren. Wieder andere wollen oder müssen jedoch gegen Geruch oder Schmutz vorgehen. Und manchmal ist schlichtweg eine medizinische Notwendigkeit gegeben – etwa, wenn der Hund an Ungeziefern leidet, gegen die ein spezielles Shampoo Wirkung zeigt.

Experten raten, bei der Alltagspflege des geliebten Haustiers nach dem Motto "Weniger ist mehr“ vorzugehen. Der Grund: Hundehaut sondert durch kleine Talgdrüsen stetig Fett ab – dieses Fett schützt, weist Feuchtigkeit und Schmutz ab. Häufig reicht deshalb als Reinigungsritual lediglich warmes Wasser. Hundeshampoo sollte sparsam und nur dann eingesetzt werden, wenn das Fell wirklich stark verschmutzt ist. Eine zu häufige Anwendung oder auch die Verwendung von normalem Menschenshampoo könnte die Fettschicht der Haut zerstören und die Hautbarriere schädigen.

Wau-Wow! Spielzeug, das deinen Hund glücklich und noch klüger macht

Wie Menschen haben auch Hunde unterschiedliche Hautbilder – etwa trockene oder schuppige Haut. In diesem Fall empfehlen sich Shampoos mit rückfettenden Inhaltsstoffen. Bei Hunden mit empfindlicher, zu Allergien oder Ekzemen neigender Haut sollten ausschließlich seifenfreie, pH-neutrale Shampoos verwendet werden. Lange Haare freuen sich über entwirrende Shampoos, die das Kämmen danach leichter machen. Generell sollte ein Hundeshampoo wenig oder keine Duftstoffe enthalten.

Manche Shampoos nur nach Rücksprache mit dem Tierarzt

Besondere Beachtung verdienen Shampoos, die zur Bekämpfung von Ungeziefer eingesetzt werden. Hier sollte vor der Verwendung definitiv Rücksprache mit dem Tierarzt gehalten und die Herstellerangaben studiert werden, da die Shampoos starke Wirkstoffe enthalten, die nicht nur die Haut des Tiers, sondern auch die seines Halters reizen könnten. Hier empfiehlt es sich außerdem, das Produkt im Fachhandel mit entsprechender Beratung zu kaufen.

Wenn Hundebesitzer einmal das “richtige“ Shampoo für ihren Hund gefunden haben, bleiben sie häufig dabei. Diese fünf Produkte aus dem Online-Handel erhalten besonders gute Bewertungen:

Mit natürlichem Kokosnussöl unterstützt dieses Shampoo den Feuchtigkeitsgehalt der Hundehaut und das Kämmen besonders von langen Haaren, auch Juckreiz wird verringert. Das Shampoo, das auch für Welpen geeignet ist, ist bei Amazon die Nr. 1 unter den Hundeshampoos – sicherlich auch wegen des günstigen Preises: Beim Online-Riesen kostet das Kokosöl-Shampoo von Trixie gerade mal 3,19 Euro für 250 ml.

Dating: "Dogfishing" ist der Erfolgsgarant auf Tinder und Co.

Mit kaltgepresstem Neemöl, Neemextrakt und ätherischen Ölen wirkt das Shampoo von AniForte gegen Juckreiz, vor allem aber macht das parfümfreie Produkt jedes Hundefell glänzend und gepflegt. Der Amazon.de-Preis von 14,90 Euro pro 500 ml scheint recht hoch, doch die Rezensenten sind sich auch über die besonders hohe Ergiebigkeit des Shampoos einig, so dass die Flasche eine Weile reichen dürfte.

Gegen Juckreiz (englisch “itch“) geht auch dieses Shampoo in einer hübschen roten Aufmachung vor. Mit Kamille, Weizenproteinen, Vitaminen und Teebaumöl werden die Haarfollikel unterstützt und Hautreizungen beruhigt. Aloe Vera versorgt Haut und Haar mit Feuchtigkeit. Bei Amazon.de ist “Life’s An Itch“ für 9,99 Euro pro 475 ml erhältlich.

"RelaxoDog": Entspannungssystem für Hunde im Yahoo-Test

Was für ausgewachsene Hunde gut ist, muss für empfindliche Welpen nicht gelten. Doch das Hundeshampoo von DermOpt wird von Herstellern wie auch Rezensenten auch für die kleinsten und jüngsten Vierbeiner empfohlen – besonders für diejenigen, die an Juckreiz und trockener, empfindlicher Haut leiden. Bei Amazon.de ist das paraben- und duftstofffreie Shampoo à 250 ml für 19,04 Euro erhältlich.

Keine Farb- und Duftstoffe und besonders für empfindliches Hundefell geeignet: Mit diesem Shampoo von 8in1 kann man nicht ganz falsch liegen. Mit Glycerin und Aloe Vera wird die Haut beruhigt, das Fell wird gestärkt und glänzt. Die Hundebesitzer auf Amazon.de loben besonders, dass das Produkt nahezu geruchsneutral ist. Auch der Preis mit 4,99 Euro pro 250 ml kann sich sehen lassen.