Früher Flop, heute top: Trekking-Sandalen regieren den Sommer 2021

·Lesedauer: 1 Min.

Das Team von Yahoo Style stellt hier Produkte und Deals vor, die hilfreich sind und hinter denen wir stehen. Wenn du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigst, kann es sein, dass wir einen kleinen Anteil daran verdienen.

Beautiful blonde young female traveler wearing straw sun hat sightseeing and enjoying summer vacation in an old traditional costal town at Adriatic cost, Croatia.
Nur Camper und Wanderer wagten sich früher an Trekking-Sandalen, heute tragen sie alle Fashionistas. (Symbolbild: Getty Images)

Sie werden abwertend als "Jesus-Latschen" bezeichnet: Trekking-Sandalen. Doch in diesem Sommer sind sie schwer angesagt. Wir zeigen euch, wo ihr die schönsten Modelle findet.

Früher verpönt, heute ein Must-have: Der Sommer 2021 kommt nicht ohne ein paar Trekking-Sandalen aus.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Doch wer jetzt an alte Männer in Chino-Shorts, Unterhemd und dicken Socken in Sandalen denkt, liegt völlig falsch. 

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Die offenen Schuhe wurden generalüberholt und kommen in vielen schönen Farben und Mustern daher. Ihr größtes Plus: Dank der dicken Sohle und den praktischen Klettverschlüssen sind sie mega bequem!

Fashion-Trend: Hier gibt's Sommerschuhe gerade 25% günstiger!

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Egal ob zu dickem Oversize-Sweater und Maxirock, zu Shorts und Spitzen-Söckchen oder einfach zum stylischen Bikini - die Trekking-Sandalen lassen sich vielseitig und cool kombinieren.

Hier ein paar Modelle, die jedes Fashion-Herz höher schlagen lassen:

VIDEO: Kamala Harris' Stieftochter gibt ihr Debüt als Model

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.