Fußball-WM: Pokal ist enthüllt, Mannschaften sind auch schon da

Die Fifa hat an diesem Mittwoch die Trophäe der Fußball-WM in der katarischen Hauptstadt Doha offiziell enthüllt. Unterdessen ist die Mannschaft des Titelverteidigers Frankreich ebenfalls in Doha angekommen. Unter ihnen sind Kylian Mbappe und Antoine Griezmann. Sie alle hoffen, den Pokal zum zweiten Mal in Folge nach Hause mitnehmen zu können.

"Wir haben diesen Status als amtierender Weltmeister, aber es gibt auch andere großartige Mannschaften hier und ich denke, es wird ein großartiges Turnier", sagte Hugo Lloris, Kapitän der französischen Nationalmannschaft nach seiner Ankunft in Doha.

Für den Trainer der französischen Nationalmannschaft ist es ein „sportliches Abenteuer, aber auch ein menschliches Abenteuer für die gesamte Mannschaft. Sie haben die große Verantwortung, gute Ergebnisse zu liefern, genau wie alle anderen großen europäischen Länder, die an dieser Weltmeisterschaft teilnehmen."

Auch die argentinische Nationalmannschaft ist in Doha angekommen. Nationalspieler Messi ist diesmal ebenfalls dabei. Die Deutschen sind auch schon da. Ihr erstes Spiel findet am nächsten Mittwoch gegen Japan statt.

Die Fußball-WM In Katar beginnt offiziell am Sonntag den 20 November.