Göring-Eckardt: Familiennachzug für Flüchtlinge "Gebot der Menschlichkeit"

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat die große Koalition aufgefordert, den Familiennachzug für Flüchtlinge aus Syrien mit sofortiger Wirkung wieder zuzulassen. "Das ist ein Gebot der Menschlichkeit", sagte Göring-Eckardt am Donnerstag in Berlin. Dies sei zudem wichtig für die Integration der Flüchtlinge in Deutschland. Die in Deutschland allein lebenden Betroffenen seien oft unbegleitete Minderjährige oder Familienväter.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen