Das gab es noch nie bei "Bares für Rares": Trödler darf sich den Käufer frei aussuchen!

Was Horst Lichter als wertlose schwarze Mappen ansah, führte im Händlerraum zu einem einmaligen Moment in der "Bares für Rares"-Geschichte.