Gabriel besucht Serbien und das Kosovo

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat die Balkanstaaten Serbien und Kosovo zur Überwindung alter Konflikte aufgerufen. "Auf dem Westbalkan hat es in den letzten Jahren bemerkenswerte Fortschritte gegeben", erklärte Gabriel am Mittwoch in Berlin kurz vor seinem Besuch in Belgrad und Pristina.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen