Gabriel fordert Deutsche zu mehr Bescheidenheit in Europa auf

Anlässlich des 60. Jahrestags der Römischen Verträge hat Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) die Deutschen zu mehr Bescheidenheit in Europa aufgefordert. "Es war in den letzten Jahren ein süßes Gift für uns Deutsche, dass immer wieder nach der Führungsrolle unseres Landes gerufen wurde", schrieb Gabriel in einem Gastbeitrag für das Nachrichtenportal "Spiegel Online". Europa sei aber mehr und oftmals anders als Deutschland, schrieb Gabriel.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen