Gabriel sagt Somalia mehr Hilfe im Kampf gegen Hunger zu

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat bei einem Besuch in Mogadischu im ostafrikanischen Krisenland Somalia der Regierung der nationalen Einheit seine Unterstützung zugesagt. Zudem will Deutschland die bisherigen Hilfen im Kampf gegen den Hunger mehr als verdoppeln. Im Bürgerkriegsland Somalia gibt es seit 1991 keine funktionierende Zentralregierung. Große Teile der Bevölkerung sind überdies vom Hunger bedroht.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen