In ganz Hamburg: Große Radler-Kontrolle – viele beim Fahren über rote Ampeln erwischt

Die Hamburger Polizei hat am Dienstag im Stadtdgebiet eine groß angelegte Fahrradkontrolle durchgeführt. „Der Schwerpunkt lag auf der Ahndung von Rotlichtverstößen und dem verbotswidrigen Befahren des Gehwegs“, teilte eine Sprecherin am Mittwochmorgen mit. So seien zwischen 7.30 und 12 Uhr insgesamt 52...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo