Gas-Alarm in Eimsbüttel!: Bagger reißt Leitung auf – Feuerwehr im Großeinsatz

Gas-Alarm in Eimsbüttel! Am Freitagmorgen wurde durch Baggerarbeiten eine Gasleitung an der Bismarckstraße zerstört. Ein Sperrradius für einen Bereich von 50 Metern um die Unfallstelle wurde eingerichtet.

Arbeiter hätten gegen 8.30 Uhr eine gerissene Hausanschlussgasleitung und ausströmendes Gas an einer Baustelle auf der...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo