Gas-Angriff Syrien: Trump Sprecher vergleicht Assad mit Hitler

Spicer stand immer wieder in der Kritik

Der Sprecher von US-Präsident Donald Trump, Sean Spicer, hat mit einem Satz über Adolf Hitler für Irritationen gesorgt. Spicer sagte während seiner täglichen Pressekonferenz am Dienstag, Russland müsse seine Unterstützung für den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad überdenken. Er sagte dann: „Nicht einmal jemand so verabscheuungswürdiges wie Hitler ist so weit gesunken, chemische Waffen einzusetzen.“ Russland gerate immer schneller auf die „falsche Seite“ der Geschichte.

Als Spicer aufgefordert wurde, die Äußerung...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen