Gasalarm in Hamburg: Kupferdiebe sorgen für Feuerwehreinsatz

In einem Wohnhaus an der Bramfelder Straße wurde in der Nacht zu Sonnabend Gaslarm ausgelöst. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug, der Freiwilligen Feuerwehr und dem Führungsdienst an. Als die Retter die Ursache für den Gasautritt entdeckten, waren...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo